Cyprina Pulli

Nach dem Cyprina Top im vergangenen Jahr habe ich (… im Laufe dieses Jahres …) aus dem gleichen Muster einen Kurzarmpullover gestrickt. Dieses Mal habe ich den Hintergrund (pink) aus Schurasilk, die Wabenränder (rosa) aus Sedaca genutzt und eine A-Form gestrickt. Wenn ich ehrlich bin, bin ich selbst ganz verliebt in das Teilchen.

Anleitung: Cyprina von der wollerey
Garn: Schurasilk (60% Wolle, 20% Ramie, 20% Seide) in pink – ca. 160 gr und Sedaca (100% Seidenkammgarn) in rosa – ca. 125 gr, beides von der wollerey
Nadelstärke: 3,5

Cyprina00a

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s