Spotted Lines

Ein Teststrick von Jutta aus Österreich. Lässig, oversized, bequem. Das Ganze top-down gestrickt aus der wunderbaren Schurasilk.

Anleitung: Spotted Lines von Jutta (HintermStein)
Garn: Schurasilk von der Wollerey (60 % Wolle, 20 % Seide, 20 % Ramie)
Spotted Lines aus Yaksilk (50 % Yak, 50 % Seide) + Sedaca (100 % Seide)
Nadelstärke: 3,5

Leider regenbedingt nur indoor-Fotos:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s