Wenn in Norddeich der Südwind von Norden kommt

… dann ist alles in Ordnung und auch der Geographielehrer kann sich nicht beschweren…. Wir haben ein paar Tage Auszeit genommen und haben uns in Norden und Greetsiel getummelt. Deichspaziergänge, Ostfriesentee vom Stövchen, viel Wind und eine gute Zeit.

05_Norden

09_Norden

16_Norden

19_Norden

22_Greetsiel

24_Greetsiel

25_Greetsiel

28_Norden

Für diesen Kerl kann ich nur Bewunderung empfinden. Oder Verwunderung?

32_Norden

Als Kurzurlaubsabschluss sind wir noch  nach Xanten in den Archäologischen Park gefahren. Der stand schon länger auf unserer Liste und wir haben endlich den schönen, fast sonnigen Novembertag genutzt, uns dort umzugucken.

Xanten00a

Advertisements

2 Gedanken zu “Wenn in Norddeich der Südwind von Norden kommt

  1. ….mein 1. Kommentar war auf einmal verschwunden…
    2.
    ja, es ist schon schön bei uns, nicht? Tolle Fotos hast Du gemacht, liebe Anja

    Dankeschön für Deine Glückwünsche zu meinem 6. Bloggeburtstag, ich freue mich über Deine lieben Wort – klar, bist Du im Lostopf – ;-)))

    und wünsche Dir ein schönes Wochenende mit viel Wohlgefühl.

    Liebe Drosselgartengrüße schickt Dir Traudi

  2. o ja, in Ostfriesland ist es schön, das zeigen Deine wundervollen Aufnahmen…
    Liebe Nadja, dankeschön für Deine Glückwünsche zu meinem 6. Bloggeburtstag, ich freue mich sehr über Deine lieben Worte -klar, bist Du im Lostopf-
    und wünsche Dir ein schönes Wochenende mit viel Wohlgefühl.

    Liebe Drosselgartengrüße schickt Dir Traudi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s