Toscana 2014 – Teil 3

Auf dem Weingut „Fattoria di Montagliari“ sind wir 2 Tage geblieben – es hat uns zu gut gefallen. Wenn man einen solchen Blick aus dem Schlafzimmerfenster genießen kann …

Toscana000q

Den Tag haben wir in Florenz / Firenze verbracht. Waren wir bei unserer Toscana-Reise vor 5 Jahren noch vollkommen begeistert von der Stadt, war es dieses Mal … zu viel, zu laut, zu viele Menschen. Natürlich ist die Stadt traumhaft schön, die Gebäude und alles, was es zu bestaunen gibt. Für uns war es too much, so dass wir uns nach einigen Stunden lieber wieder auf den Rückweg zum Weingut gemacht haben.

Toscana000r

Toscana000s

Am nächsten Tag haben wir uns dann auf den Weg in Richtung Lucca gemacht. Das kleine Städtchen war genau nach unserem Geschmack. Überschaubar. Mit einer tollen Stadtmauer rings um den alten Kern. Mit einer (Stein-)Eiche, die auf einem Turm wächst. Kleine Gässchen, beschaulich.

Toscana000t

Toscana000u

Toscana000v

So langsam ging es also wieder Richtung Norden. Einen Abstecher an den Gardasee wollten wir noch machen und das Dorf Sirmione besuchen. Auch ein Touristenknaller, aber mit schnuckeligen Ecken.

Toscana000w

Toscana000xAlleine für diesen Stand – bzw. Fotos davon – lohnt sich die Fahrt:

Toscana000y

An der Ostküste des Gardasees ging es dann weiter Richtung Norden. In Malcesine, wo wir beim letzten Mal übernachtet haben, sind wir nicht untergekommen. Die Hoteliers bzw. Rezeptionisten hatten nur ein müdes Lächeln für meine Frage nach einem Doppelzimmer übrig. Aber in Torbole wurden wir fündig, wohnten fürstlich und aßen – wie immer auf unserer Reise – vorzüglich und recht ursprünglich.

Toscana000za

Die letzte Etappe brachte uns dann an den Lago di Molveno – herrliches Wetter, mitten in den Bergen, bevor wir über „meinen“ Mendelpass wieder bei unseren Freunden in Eppan aufgeschlagen sind, um eine letzte Nacht in Italien zu verbringen.

Toscana000zb

Das war sie, unsere Route …

Route

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Toscana 2014 – Teil 3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s