Koffertop: ein Hauch von Nichts…

Dieses Top habe ich aus nur 100 gr Peruseda (80 % Alpaca + 20 % Seide) von der Wollerey gestrickt (Nd. 3). Soooo zart und fein. Es ist schön lang, passt toll über eine enge Hose oder einen Bleistiftrock. Mit T-Shirt, Longsleeve oder Spaghettishirt. Je nach Wetterlage. Das Garn ist einfach toll, verstrickt sich wie von selbst und ist für Tücher, wie für leichte Bekleidung perfekt geeignet.

Koffertop00a

Koffertop00b

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Koffertop: ein Hauch von Nichts…

  1. Das ist ja ein wunderschönes Top aus einer ganz edlen Wolle. Aber ist das nicht zu warm im Sommer (in Alpaka schwitze ich ja schon im Winter)?
    LG
    Ingrid

    1. Hallo Ingrid, das Garn ist so zart und durch die Seide so fluffig, dass man tatsächlich nicht mehr darin schwitzt, als in anderer Kleidung. Ich denke, dass ich das Top nicht bei 32 Grad im Schatten anziehen werde, aber bis 25 / 27 Grad ist da sicher alles möglich…
      Liebe Grüße
      Nadja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s