Sölden 2014

??????????

Um die böse Erkältung doch noch in den Griff zu kriegen, sind wir in die Berge gefahren. Naja, so ganz stimmt das natürlich nicht, denn als wir den Urlaub gebucht haben, war natürlich kein Plan existent, krank zu werden und Luftveränderung zu brauchen…

??????????

Passte aber perfekt, denn ich habe mich tatsächlich – trotz oder gerade wegen täglichen Aufenthalts von 9 bis 16 h an der freien Luft – auf 2.300 m und höher – von der Grippe erholt und bin nahezu gesund wieder nach Hause gekommen.

??????????

Wir hatten tolle Tage, sind wieder im „Concordia“ untergekommen und haben die Zeit genossen. Wettermäßig war alles dabei – mal ein bisschen Nebel, dann wunderschöne Sonnentage bei tief-frostigen Temperaturen, auch mal Schneetreiben, so dass man kaum erkennen konnte, wo die Piste weiterging.

??????????

Am 4. Tag haben wir uns einen Privatlehrer gegönnt (Danke, Manu!!), der richtig viel Schliff in Stil und Haltung gebracht hat. Das war super – der eine Tag hat sicher so viel gebracht, wie 3 Tage in der Gruppe (oder mehr).

??????????

Soelden00a

Soelden00b

Soelden00c

Advertisements

Ein Gedanke zu “Sölden 2014

  1. Schöne Fotos! Dann sollte ich wohl auch mal in die Berge, denn mich hat die Erkältung auch erwischt. Stattdessen geht es aber über Karneval an die Nordsee.
    LG
    Ingrid

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s