Gar nicht schief gewickelt

Ich mag meine Garne gerne im Strang ansehen. Kuscheln. Freuen. Wenn ich dann aber Lust habe, einen plötzlich – jetzt – sofort anzustricken, fehlt mir die Muße, den Strang zu wickeln. Während mein Liebster also derzeit einen Vortrag schreibt, habe ich mal langsam angefangen, den einen und den anderen Strang zu wickeln. Sieht auch schön aus… Das wird wohl eine „never ending story“… Hier also Teil 1:

Advertisements

Ein Gedanke zu “Gar nicht schief gewickelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s