An meinen Grenzen …

… bin ich heute nähtechnisch angelangt. Ich habe einen tollen Schnitt von Stoff & Stil und schönen Jersey. Das fertige Kleid haben Rosa und Pepita schonmal vorgestellt. Die beiden können aber 1a nähen. Ich leider nicht. Die Blenden des Vorteils kriege ich nicht zusammen mit dem Unterbrustteil verbunden. Da habe ich erstmal aufgegeben und an der nächsten Stelle weitergemacht. Jetzt sind immerhin die Ärmel und die Seitenteile schonmal gesteckt – aber nach 3 ½ Stunden (incl. Zuschnitt) bin ich fix und fertig und lege in der Hoffnung, eine zündende Idee oder – besser noch – Tipps für den Ausschnitt zu bekommen, alles erstmal beiseite.

Nach den Nebelbildern von heute früh nun die gleiche Aussicht mit Sonnenuntergang.

Advertisements

2 Gedanken zu “An meinen Grenzen …

  1. Hallo Nadja,
    ich kann Dich gut verstehen. Ich habe früher auch ein bischen genäht und manchmal vor der Nähanleitung gesessen und gerätselt, wie das wohl genäht werden soll.
    Tipps kann ich Dir daher leider nicht geben aber ich drücke Dir die Daumen, dass Du das Problem doch noch gelöst bekommst!
    Liebe Grüße Monika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s