Onion Knotenkleid

Ich musste es auch versuchen. Einer der Hauptgründe für meinen Nähkurs. Mein Ziel war es, in dem Kurs (5 Einheiten) so viel zu lernen, dass ich in der Lage sein würde, das „berühmte“ Knotenkleid von Onion (2022) zu nähen. Bei Stoffknirps habe ich mir 2 Jerseys mitgenommen. Den günstigsten habe ich in der letzten Kursstunde zugeschnitten als Prototyp. Jetzt bin ich gestern endlich dazu gekommen, ihn zu nähen. Nachdem ich fein die Armausschnitte versäubert und umgenäht habe, fiel mir auf, dass ich eigentlich auch Ärmel (kurze) für eine Tunika zugeschnitten hatte. Ich war wohl zu sehr im Nähwahn. So ist es bei einem Top bzw. einer ärmellosen Tunika geblieben. Passt einwandfrei und fällt wunderbar (an Käthe klebt der Stoff leider ein wenig, aber ich bin derzeit nicht „fotofein“). Ja, ich bin stolz auf mich.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Onion Knotenkleid

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s