Wenn Stricken nicht mehr geht

… und ich prozentual mehr Tee als Kaffee trinke. Wenn ich ü-ber-haupt Tee trinke, dann stimmt was nicht. Ich habe 3 fast fertige Jacken im Korb liegen und kann mich nicht mal auf den Unterschied zwischen rechten und linken Maschen konzentrieren. 39,2 Grad Temperatur.Total blöd.

Advertisements

3 Gedanken zu “Wenn Stricken nicht mehr geht

  1. Hallo Nadja,
    gute Besserung wünsche ich Dir! – Schon Dich, aktuell sind die Erkältungsviren/Bakterien irgendwie sehr hartnäckig. –
    Das mit dem Tee trinken kenne ich auch als alte Kaffeetante!

    Liebe Grüße
    Inés

  2. GUTE BESSERUNG, liebe Nadja !!!!!
    Halte dich warm! Trink (trotz Überwindung) Tee und denk dran:
    IRGENDWANN WIRD ES WIEDER BESSER!

    Liebe Tröstegrüsse – ZiZi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s