Rainers Zopfjacke

Ich habe es tatsächlich geschafft, die Jacke für Rainer vor Weihnachten fertig zu stricken. Eine Erkältung hatte mich so sehr im Griff, dass ich mir nicht so sicher war. Aber: fertig – passt 1a – gefällt.

(Bild 3: zusammen mit meiner Jacke auf Käthe)

Anleitung: Jeri Riggs
Wolle: Milena von Gründl
Nadeln: 5,0 KnitPicks

Advertisements

Zum 4. Advent: Spenden fürs Seniorenheim

Bei den Handarbeitsfrauen wird viel für soziale Einrichtungen gestrickt. Ob Frühchen, Altenheime, Obdachlose … so, wie es meine Zeit erlaubt, bin ich immer wieder mal dabei. In diesem Jahr fällt das Jubiläum unserer Forenleiterin Chris genau in die Vorweihnachtszeit und wir wollten ihr eine kleine Freude bereiten. Mhmmm – zig „Freundschaftskissen“, die bei ihr ankommen? Weihnachtsbaumanhänger stricken, häkeln oder basteln? Wie viele Weihnachtsbäume soll sie sich aufstellen? Unsere Idee: Spenden für ein Seniorenheim (oder mehrere), die sie sich aussuchen und dann die Präsente in der Vorweihnachtszeit übergeben kann. Es sind 2 große Pakete zusammen gekommen. Eine tolle Aktion… Hier meine Beiträge:

Mützen, Cowls, Möbius, Socken, Tücher – das Meiste aus selbst gesponnenem Garn.