Der Blender – to be frogged

Die Anleitung „Der Blender“ von der Socken-Kreativ-Liste finde ich absolut genial. Designerin: Christiane Heidorn. Heißt deshalb Blender, weil die Zöpfe keine Zöpfe sind. Zum einen passt die Wolle nicht dazu (viiiiel zu wild und bunt – das müssen wohl Stinos werden), zum anderen ist mir der Schaft mit 64 Maschen viel zu weit. Aber sicher werde ich den Blender bei Gelegenheit mal mit dünneren Nadeln (1,75 oder max. 2,0) und einfarbiger Wolle stricken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s