Getauscht

Ich muss leider zugeben, ein Näh-Legastheniker zu sein. Allerdings auch ohne adäquate Möglichkeiten (besitze keine Nähmaschine), aber mit dem Vorsatz, es irgendwann zu lernen… So habe ich gerade mit Ariane aus dem Club der Handarbeitsfrauen einen tollen Tausch gemacht: ich habe ihr 4 Stränge / Knäule Wolle gesponnen (reines Mohair / 2 x Merino + Soya / Australmerino) und sie hat mir 4 tolle Taschen genäht. Mit Innenfutter, Innentaschen, Applikationen und und und. Ich finds klasse. Auch an dieser Stelle herzlichen Dank, liebe Ariane.

Frohe Ostern

Happy Easter – 復活節快樂 – God påske – Hyvää pääsiäistä – Joyeuses Pâques – Καλό Πάσχα – Beannachtaí na Cásca – Gleðilega páska – Buona Pasqua – 幸せイースター – Vrolijk Pasen – Wesołych Świąt – Feliz Páscoa – Христос воскрес – Glad Påsk – Feliz Semana Santa – สุขสันต์วันอีสเตอร์ – Šťastné Velikonoce – Boldog Húsvéti Ünnepeket – Pasg Hapus

Gesponnen + gefärbt

Gesponnen: 492 gr Bluefaced Leicester
3-fach verzwirnt (navajoply)

Leider sind insgesamt nur 626 m rausgekommen… Für das angedachte Projekt leider ein bisschen zu wenig. 2 der Stränge sind ziemlich gleichmäßig mit etwa 135 m auf 100 gr geworden – der 3. Strang (nachgesponnen…..) hat nur 115 m auf 100 gr. Ärgerlich.

Gefärbt habe ich mit 7 gr Ashford Wool Dye in purple. Gedacht hatte ich an ein sattes Violett. Geworden ist es wohl eher knall-pink. Und noch sooo viel Färbesud übrig. Den 100gr-Kammzug Norwegerschaf (vormals grau) habe ich auch noch in die Farbe geschmissen. Die Farbe sagt mir dann eher zu (obwohl sie auf dem Foto auch so pinkig ist…), aber die Wolle ist ziemlich rauh. Nordisch. Jetzt bleibt es so – ich suche mir ein anderes Projekt und / oder / und färbe nochmal dunkel drüber…

Gartenlieschen

Dieses süße Kleidchen „Gartenlieschen“ habe ich für meine Freundin Veronika aus Shanghai testgestrickt. Ich habe 100 % Baumwolle verwendet mit meinen feinen Ebenholz-Nadeln Stärke 3,25. Als Verschluss habe ich noch einen hübschen Perlmutt-Knopf in meiner Knopfkiste gefunden. Da gerade ein (weiterer) Kollege jeden Tag / jede Stunde auf die Geburt seiner 1. Tochter wartet, habe ich direkt ein kleines Geschenk für „Lina“.