Guten Rutsch …

… mit ein paar neuen Strängen SoWo …
Sandra hatte wieder ihren Flohmarkt ein bisschen aufgefüllt – und ich habe sie ein wenig „erleichtert“. Heute sind sie schon angekommen (hurra hurra) – alles Kuschler …

Nämlich:
Sheepaints „Strawberry Mousse“, Fairy Feet, 50 % Merino/ 50 % Tencel
Sheepaints „First Blossom“, SilkBamboo, 60 % Wolle/ 20 % Seide/ 20 % Bambus
Sheepaints „Darker Wintercloud“, SilkBamboo, 60 % Wolle/ 20 % Seide/ 20 % Bambus sowie
Zauberwiese „Schilf“, 60 % Schurwolle/ 20 % Bambus/ 20 % Seide

Here we are:

Advertisements

Jacques Cousteau Mütze

Aus der blauen Kauri-Wolle von Lanamania habe ich die Jacques Cousteau-Mütze (Rav.-Link) für Rainer gestrickt. Er trägt sie freiwillig! Die Wolle ist arg weich – und wärmt schön.

Ein paar flotte Handstulpen hab ich für die Kinderheim- / Obdachlosen-Box aus selbst gesponnener BlueFaced Leicester – im Knäuel gefärbt mit Nadelstärke 4 gestrickt.

Gebastelt habe ich auch ausnahmsweise mal:

Damit es sich lohnt – noch ein Spindelfoto. Merino in türkis-lila-weiß von Handgefärbt.

Stash-Aufbau

Gerade kam – trari trara – ein Päckchen an … Ich habe mir einige Probeknäuele von Lanamania bestellt (direkt über deren Homepage). Das Garn – Possum-Gemische – ist suuuuuuuuuper weich und „muckelig„. Nicht ganz günstig, aber etwas Besonderes. Aus der blauen Wolle (Merino + Possum + Seide) bekommt Rainer eine warme Mütze (hat er sich gewünscht. Wirklich!) Aus der aubergine-farbenen wird was für mich gestrickt.

Außerdem gab es Zauberbälle + Trekking-SoWo, beides bestellt bei Uta.

Gesponnen hab ich auch (ja, Urlaub ist herrlich, endlich Zeit für mich). Der braune Strang ist eine Mischung aus 70 % Merino + 30 % Soja von der Zauberwiese. Die weiße Wolle ist 100 % Alpaka, ich habe 200 gr ziemlich dick versponnen.

Luxus pur: Sideways Grande Hat

Dieses Mützchen musste ich haben. Also schnell in den USA das benötigte Buch bestellt. Angekündigt waren 4 Wochen Lieferzeit. Nach 5 Tagen war das Päckchen (mit noch einigen Büchern mehr…) schon da.

Hier die Eckdaten:

Wolle: 100 % Kaschmir – doppelfädig – ein Traum in Tüten!!!
Nadelstärke: 4
Anleitung: Sideways Grande Hat aus Boutique Knits (Anleitung leicht verändert – ich habe mit dünneren Nadeln, mehr Maschen und einer Ingrid-Hiddessen-Knotenreihe gestrickt