Halstücher

Ein bisschen pathologisch mutet es schon an … draußen sind es 36 Grad und ich stricke Halstücher …

Aber ich war gerade so im Schwung und die Halstücher gingen super-gut von der Hand – und sind ein bisschen abwechslungsreicher, als einfach gerade Schals zu stricken. Mit der gleichen Wirkung: warmer Hals und Nacken…

Da ich momentan total vom Socken stricken ab bin, habe ich zum einen Opal-selbstmusternde SoWo verstrickt (nur 46 gr mit Nadelstärke 3,5), zum anderen habe ich 129 gr selbst versponnene Putzwolle (Schaf, Mohair, alles was so kommt…) mit Nadelstärke 4,5 benutzt.

Die Anleitung ist absolut simpel:

4 Maschen anschlagen und dann in jeder 4. Reihe an einer Seite 1 Masche zunehmen – so lange, bis die nötige Länge erreicht ist (oder alternativ bis zur Hälfte des zur Verfügung stehenden Garns). Dann in jeder 4. Reihe wieder 1 Masche abnehmen, bis nur noch 4 Maschen übrig sind und abketten. Das wars…

Halstuch01
Halstuch02
Halstuch03

Advertisements

2 Gedanken zu “Halstücher

  1. Hallo Nadja,

    deine Halstücher sind schön geworden. Sie gefallen mir beide wirklich gut. Und im Sommer so etwas zu stricken ist doch o.k. Ich mache das auch.

    Dein Spinnrad sieht ja niedlich aus, das gefällt mir gut, was ist das den für eins?????

    Danke noch einmal für deinen Kommentar. ICh habe es jetzt mal so gemacht.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Perleszauberwolle

    1. Hallo Perleszauberwolle,

      das Spinnrad auf dem Fotos ist ein „Ella“ von Tom Walther – nicht unbedingt für Anfänger geeignet, deshalb hatte ich vorher ein Merino. Ich liebe Ella jedenfalls heiß und innig…

      SG
      Nadja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s